Erweiterung der Sedelhöfe: Bahnhofplatz 7 nimmt Gestalt an

Im vergangenen Juli kaufte die Hamburger Projektentwicklungsgesellschaft DC Developments gemeinsam mit dem Schwesternunternehmen DC Values das Geschäftshaus am Bahnhofplatz 7 in Ulm. Nun steht der Sieger der Planungskonkurrenz fest: Das Architekturbüro mühlich, fink & partner architekten aus Ulm überzeugte einstimmig mit einem Entwurf, der die Anforderungen der Nutzungen in eine lebendige städtebauliche Struktur und Fassade überträgt. Ziel der Auslobung war die Entwicklung eines Objektes, das dem Wunsch nach kleinteiliger Einzelhandelsnutzung, einem Hotel mit Bar, Restaurant und Dachterrasse sowie einem markanten städtebaulichen Abschluss gerecht wird. ...

Weitere News

Alle News